Informationen zu unseren Schwertern / Schwerttypen

Unseren Schwertern / Schwerttypen

Immer wieder erreichen uns Fragen unserer Kunden über die Art und Beschaffenheit der Schwerter, die wir anbieten. Wir möchten hiermit versuchen Ihnen einen Überblick darüber zu verschaffen. Grundsätzlich bieten wir 4 verschiedene Arten von Schwertern an.

1. Holzwaffen

 Diese Schwerter sind für den normalen Trainingsgebrauch gedacht und können selbstverständlich aneinander geschlagen werden, ohne dass diese sofort brechen oder Schaden nehmen. Diese Schwerter sind überdies frei verkäuflich

2. Handgeschmiedete Schwerter (CAS Iberia, Paul Chen, Hanwei, WKC, Thaitsuki, Cold Steel, Dynasty Forge, Swords and more, Citadel, Generation 2 und weitere):

Diese Samuraischwerter und Mittelalterschwerter sind in Handarbeit gefertigt und genügen höchsten Ansprüchen moderner Schwertschmiedekunst. Der Stahl ist aufwändig bearbeitet und bei den höherwertigen Schwertern (ab 1000 Euro) sogar gefaltet, was den Schwertern eine noch höhere Qualität verleiht. Diese Schwerter sind sowohl für den Trainingsgebrauch als auch für Schnittests (Tameshigiri) geeignet. Bei nicht sachgemäßer Verwendung können diese Schwerter jedoch auch Scharten bekommen oder sogar brechen. Wir empfehlen die Verwendung dieser hochwertigen Schwerter nur unter Aufsicht erfahrener Budoka.

3. Dekorations-Schwerter:

Hierbei handelt es sich um ca. 80 % der Schwerter die wir anbieten. Die Klingen sind nicht durchgehend im Griff und haben somit nicht ausreichend Stabilität, um einen Kampf Klinge gegen Klinge unbeschadet zu überstehen. Der Stahl der verwendet wurde ist 420er bzw. 440er rostfreier Edelstahl. Einige dieser Schwerter sind scharf geschliffen, andere wiederum nicht. Der Grund für diese Uneinheitlichkeit liegt nicht nur daran, dass die Schwerter von unterschiedlichen Herstellern kommen, sondern auch daran, dass eine scharfe Klinge für den Einsatz dieser Schwerter als Dekoration absolut nicht erforderlich ist. Sollten Sie Fragen zu einem speziellen Schwert haben, so stellen Sie diese bitte an info[at]swords-and-more.com. Diese Schwerter sollten ausschließlich dazu verwendet werden, auf einem dafür vorgesehenen Ständer auf einem Tisch zu stehen oder an der Wand zu hängen. Bei unsachgemäßem Gebrauch wird die Klinge Schaden nehmen und das Schwert bei Kontakt mit einem harten Objekt schnell zerbrechen.

4. Schaukampf-Schwerter

(Siehe auch: "Ausführliche Information ...") Diese Schwerter wurden ebenfalls in Handarbeit gefertigt und sind Ihrem Namen nach für einen Schaukampf tauglich. Der verwendete Stahl ist zumeist Federstahl, was den Klingen eine gewisse Flexibilität und gleichzeitig Härte verleiht. Diese Schwerter haben oft eine Schlagkante von 4 oder mehr Millimetern, dort wo andere Schwerter sonst Ihre Schneide haben. Die von uns angebotenen Schwerter finden Sie in ganz Deutschland auf Mittelaltermärkten und ritterlichen Turnieren. Auch für verschiedene Filme haben wir schon diese Schwerter zur Verfügung gestellt.

Informationen zu unseren Schwertern / Schwerttypen

Ausführliche Information zu unseren Schaukampfschwertern

Swords and more bietet im Moment drei verschiedene Klassen von Schaukampfschwertern an. Den Hinweis auf die entsprechende Klasse finden Sie in jeder Artikelbeschreibung der Schaukampfschwerter im Swords and more Shop.

Schaukampfschwerter - Klasse 1:
Diese Schwerter sind für Anfänger geeignet, die Ihr erstes Schwert für den Schaukampf kaufen möchten oder einfach ein Schwert zum trainieren suchen. Die Schwerter der Klasse 1 haben eine Klinge aus einfachem Kohlenstoffstahl, der bei starkem Kontakt mit härteren Klingen Macken und Scharten davonträgt. Die Knäufe sind geschraubt oder einfach vernietet am Ende der Griffangel.

Schaukampfschwerter - Klasse 2:
Diese Schwerter sind für Anfänger und für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet . Die Schwerter der Klasse 2 haben eine Klinge aus hochwertigem Kohlenstoffstahl, der bei starkem Kontakt mit anderen Klingen kaum Veränderungen an der Oberfläche zeigt. Die Knäufe sind vernietet am Ende der Griffangel.

Schaukampfschwerter - Klasse 3:
Die Schwerter dieser Klasse sind die hochwertigsten Schaukampfschwerter im Angebot von Swords and more. Diese Schwerter sind für Anfänger und für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet, die ein Schwert mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis suchen. Diese Schwerter haben zudem eine lange Lebensdauer.Die Schwerter der Klasse 3 haben eine Klinge aus hochwertigem Kohlenstoffstahl, die sowohl hart als auch flexibel ist und die bei starkem Kontakt mit anderen Klingen kaum Veränderungen an der Oberfläche zeigt. Die Knäufe dieser Schwerter sind vernietet am Ende der breiten Griffangeln.

Dieser kurze Abriss über die verschiedenen Arten von Schwertern, die wir anbieten, hat keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Nicht umsonst wurden ganze Bücher über dieses Thema gefüllt. 

Sollten Sie noch Fragen zu unserem Programm oder Pflege der Schwerter, die wir anbieten, haben, so schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info[at]swords-and-more.com.

© 2003 -  2017 Swords & more GmbH | realisiert von dot · media